Leiterwähnsche

Lange bevor motorisierte Löschfahrzeuge zum Standard wurden, wurde der Spritzenwagen – auf Derscher-Platt Leiterwähnsche genannt – in Dienst gestellt. Er ist ausgestattet mit einer TS 4/4, also einer tragbaren Pumpe mit einer Leistung von 400 Litern pro Minute bei 4 bar Druck. Selbstverständlich befindet sich das Leiterwähnsche nicht mehr im aktiven Fuhrpark. Dennoch hat es seinen Stellplatz in der Fahrzeughalle.

%d Bloggern gefällt das: